06.04.17 – Tolle Saison unserer Handballkometen … 4 Meisterschaften, 2 Vizemeisterschaften und viele unvergessliche Handballmomente hat uns diese Saison gebracht…

Am 01./02.04.17 haben auch die letzten Jugendteams die Saison beendet und uns damit eine wirklich tolle und unglaublich schöne Saison geschenkt. Wir sind mit insgesamt 20 Jugendteams in die Saison 2016/17 gestartet und konnten dabei unserer Philiosophie „WIR SIND HANDBALL“ – und zwar für alle – umsetzen. In fast allen Jahrgängen sind wir mit mindestens 2 Teams gestartet, so dass sowohl Leistungs- als auch Breitensport gelebt werden konnte.

Unsere WA1 konnte in einem unglaublich spannenden und tollem Rückspiel gegen den Zweitplatzierten Habenhausen mit einem 10- Tore Sieg den direkten Vergleich für sich gewinnen und darf sich fortan MEISTER der Regionsoberliga Nord nennen!

Unsere WB1 spielte eine sehr starke Hinrunde der Vorrunde Oberliga und qualifizierte sich als 2. hinter dem Bundesliga Nachwuchs des VfL Oldenburg souverän für die Oberliga. In der Rückrunde der Oberliga konnten unsere Mädels 7 Punkte erzielen und verfehlten das selbst gesteckte Ziel (die direkte Qualifikation zur Vorrunde OL 17/18) nur knapp um 2 Punkte. Kopf hoch Mädels… es war toll endlich wieder Oberliga Handball in Arsten zu sehen 🙂 und wir warten gespannt auf die QualiRunde zur WA Vorrunde Oberliga.

Unsere MB1 holt sich vor dem ATSV Habenhausen die Vizemeisterschaft der Bremenliga und muss sich lediglich dem Meister aus SVGO beugen. Das Team um Nicole und Michael hat sich sehr gut entwickelt und wurde vor allem in den Derbys gegen Habenhausen top eingestellt bzw. vorbereitet.

Unsere WB2 erzielt den 4. Platz der Bremenliga und ärgert sowohl den Meister Delmenhorst als auch den damals 2.- Platzierten Werder Bremen mit 2 wunderschönen Siegen zum Schluss der Saison.

Das Team der MC1 um Tanne Theilig erzielt sensationellerweise die Vizemeisterschaft in der Landesliga Nord und freut sich über eine kontinuierliche Steigerung der Teamleistung. Das war wirklich hervorragend Jungs und wir wir freuen uns auch über die Rückkehr von Niklas Schmidt sehr 🙂

Die WC1 spielte in dieser Sasion leider unter ihren Möglichkeiten und zeigte nur in den letzten Partien gegen Lilienthal, Bothfeld und Hannover Badenstedt, was wirklich in ihr steckt. Aber diese Spiele waren zum Ende der Saison der absolute Hammer und unvergesslich toll!

Die MC2 spielte unter neuer Leitung um Benni in der Bremenliga und erreichte den 7. Platz mit 2 super sapnnenden Derby Siegen gegen den Nachbarn aus Habenhausen.

Wie WC2 und WC3 starten beiden in der Bremenliga und unterstützen und halfen sich während der Saison wo es nur ging. Während die WC3 den besten Angriff der Liga stellte und damit auf dem 5. Platz landete, wurden die Mädels der WC2 Meister und freuten sich sehr über diesen unerwarteten Titel. Großer Dank an dieser Stelle gilt vor allem auch der WD1 und WD2, die in beiden Teams viel aushalfen.

Die MD1 wurde 4. in der Bremenliga (punktgleich mit Werder dem 3.-Platzierten) … war letztendlich aber etwas enttäuscht. Denn es steckt noch viel mehr in den Jungs, die sowohl den Meister aus Delmenhorst als auch den 3. aus Werder zumindest 1 x in der Saison besiegen konnten…

Die WD1 hatte eine unglaublich starke Saison – gewann fast alles und wurde damit sowohl Meister der Bremenliga als auch Sieger des Niedersachen Cups. Die Dominaz dieser Truppe ist einfach ohne Worte … 🙂

Die MD2 spielte eine super Rolle in der Stadtliga und wurde 4. (punktgleich mit dem 3.) Im Grunde genommen verpassen unsere Jungs den Sprung sogar fast auf den 2. Platz im letzten Spiel – als es leider noch eine Niederlage gab. Aber das macht nix Jungs … Ihr habt Euch toll entwickelt und so viel gelernt!

Die WD2 konnte sich trotz jüngeren Jahrgangs für die Bremenliga qualifzieren und erzielten den 5 Platz vor Werder und Findorff. Dabei haben die Mädels sowohl den Vizemeister aus Delemnhorst als auch den 3. Hastedt in kämpferisch starken Spielen ärgern und punkten können. Wir freuen uns schon sehr auf die nächste Saison der Mädels, wenn sie erstmal der ältere Jahrgang sind.

Unsere ME1 durchlief die Saison ungeschlagen und wurde äußerst souverän Meister der Bremenliga. Unsere WE1 spielt in der Qualifikation so stark auf, dass sie bei den Jungs in der Stadtliga 1 gemeldet wurden … und hier den 2 Platz erreichte (Wahnsinn!!!!).

Sowohl unsere WE2 als auch ME2 spielten z.T. mit Maxis und dem jüngeren Jahrgang in der Stadtliga und  blicken ebenfalls auf eine ereignisreiche und aufregende Saison zurück. Es gab viele Erfolge und auch Niederlagen aus denen beide Teams viel lernen konnten. Die WE2 wird 3. und die ME2 fast 5. in de rStadtliga 🙂

Es war wirklich toll mit Euch kleinen und mittlerweile doch so großen Handballern…